K.Ö.St.V. Austria-Wien bei gleich drei Chargiereinsätzen

Am letzten Wochenende hatte die K.Ö.St.V. Austria-Wien die Freude und Ehre bei gleich drei Stiftungsfesten zu chargieren:

Die 1. Chargiertenabordnung unter der Leitung vom hohen Senior Andreas Lampret v/o Olymp chargierte beim 83. Stiftungsfest unserer lieben Freundschaftsverbindung e.v. K.Ö.H.V. Rheno-Juvavia zu Salzburg und erlebte ein rauschendes Stiftungsfest.

Die 2. Chargiertenabordnung verschlug es unter der Leitung vom hohen Consenior Philipp Hermann v/o Bismarck nach Steyr anlässlich des 127. Stiftungsfestes unserer ältesten Freundschaftsverbindung e.s.v. K.Ö.H.V. Carolina Graz.

Zu guter letzt verbrachte die 3. Chargierabordnung der Austria-Wien einen sehr gelungenen couleurstudentischen Abend beim 107. Stiftungsfest unserer lieben Tochter e.v. K.Ö.St.V. Nibelungia Wien.

Einen herzlichen Dank unseren Freundschafts- und unserer Tochterverbindung für die entgegengebrachte Gastfreundschaft und das schöne Wochenende!

"Deo et Amico", "Pro Deo et Patria", "Viel Feind, viel Ehr"